Wir beraten Sie gerne! +49 (0) 851 75 44 56 thorsten@twr-latino-tours.de

Login

Registrieren

Nach dem Erstellen eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie einverstanden sind mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung.

Sie haben schon ein Konto bei uns?

Login
Wir beraten Sie gerne! +49 (0) 851 75 44 56 thorsten@twr-latino-tours.de

Login

Registrieren

Nach dem Erstellen eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie einverstanden sind mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung.

Sie haben schon ein Konto bei uns?

Login

Salar de Uyuni – Hochland Lagunen 5 Tage/4 Nächte

Preis
ab1.290 €
Preis
ab1.290 €
* Bitte alle erforderlichen Felder auswählen, um zum nächsten Schritt zu gelangen.
* Sie können maximal 0 Personen pro Raum wählen.

Buchung fortsetzen

zur Wunschliste hinzufügen

Adding item to wishlist requires an account

951


Warum mit uns verreisen?

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kundenbetreuung rund um die Uhr
  • Handverlesene Touren & Aktivitäten
  • Umfangreiche Reiseversicherung

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir sind ein Expertenteam und wir freuen uns, mit Ihnen zu sprechen.

+49 (0) 851 75 44 56

thorsten@twr-latino-tours.de

5 Tage
Reisezeit : März-Nov.
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien, Zürich
Lima
Min. Teilnehmer : 2
Max. Teilnehmer : 8

Reise Details

Reiseverlauf:
(Uyuni – Salar de Uyuni – Laguna Colorada – Laguna Verde – Uyuni)


Uyuni – Zugfriedhof – Salar de Uyuni – Thunupa Vulkan – Coquesa – Laguna Hedionda – Steinerne Baum – Geysir Sol de Mañana –  Laguna Colorada – Laguna Verde – San Cristobal – Uyuni

Bolivien ist eines der schönsten und geheimnisvollsten Länder Südamerikas. Eine der schönsten und landschaftlich beeindruckendsten Gegenden Südamerikas ist mit Sicherheit der riesige Salzsee, der Salar de Uyuni am Fuße des Vulkans Thunupa gelegen. Mehrere farbige Bergseen, hier auch Lagunen genannt wie die Laguna Hedionada, die Laguna Colorada und der Laguna Verde folgen  auf der Tour. Flamingos, Geysire, Wüstenlandschaften runden eine der schönsten Touren in Südamerika ab.

Start und Endpunkt der Reise ist Uyuni, der Ort liegt auf 3.650 Meter Höhe. Sie sollten vor Ankunft mindestens 3 Tage auf ähnlichen Höhen bzw. mindestens 2.500 Meter Höhe verbringen um sich an die ungewohnten  Höhen gut anzupassen. (In der Regel ist man vor Ankunft in Uyuni in La Paz oder Sucre und Potosi, was ja alles entsprechend hoch liegt)

Die höchste Stelle, die besucht wird ist:

Geysir Sol de Manana: 4.850 Meter Höhe

Die höchste Stelle, wo übernachtet wird ist:

Ojo de Perdiz: 4.500 Meter Höhe  oder

Villamar: 4.020 Meter Höhe

Impfungen:

Für die Reise brauchen Sie keine Gelbfieber Impfung und Malaria Prophylaxe.
Empfohlen wird neben den gängigen Grundimpfungen Hepatitis AB

Reisetermine

Termine 2021

Der Baustein kann an jedem Tag im Jahr gebucht werden.

Sie übernachten in:

  • Uyuni/Colchani: 3.650 Meter Höhe
  • Ojo de Perdiz: 4.500 Meter Höhe oder/bzw. Villamar: 4.020 Meter Höhe

Inklusivleistungen

  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben in modernen Fahrzeugen.
  • Alle Ausflüge und Exkursionen gemäß Programm
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Alle Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen. Hotels der Landeskategorie Mittelklasse 3-4*
  • 4 X Frühstück, 3 X Mittagessen/Lunchbox, 2 X Abendessen
  • Örtliche deutsch sprechende Reiseleitungen
  • Reisepreis Absicherungsschein

Nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Teilnehmer

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Auf der Reise übernachten Sie im folgenden oder ähnlichen Hotels netten Hotels der Mittelklasse 3-4*

Uyuni: Hotel Girasoles

Colchani/Salar de Uyuni : Salzhotel Palacio del Sal

oder: Colchani/Salar de Uyuni : Salzhotel Luna Salada

Ojo de Perdiz: Tayka del desierto

oder: Villamar: Hotel Jardines de Mallku Cueva

Reiseverlauf

Tag 1Ankunft in Uyuni

Heute kommen Sie selbständig in Uyuni an. Wenn Sie am Flughafen in Uyuni ankommen werden Sie dort abgeholt und zum Hotel gebracht. Wenn Sie anderweitig (Bus, Auto etc.) in Uyuni ankommen oder schon da sein sollten, dann gehen Sie selbständig zum Hotel in Uyuni

(Der Tag beinhaltet kein Essen)

Tag 2Zugfriedhof - Salar de Uyuni – Coquesa - „Insel“ Incahuasi – Thunupa Vulkan

Am Morgen besuchen wir den in der Nähe von Uyuni gelegenen fotogenen Zugfriedhof. Hier rosten zahlreiche alte Dampflokomotiven und Waggons ihrer vollständigen Auflösung schon über hundert Jahre entgegen, was ein skurilles und fotogenes Bild abgibt. Der Salar de Uyuni, ist mit mehr als 10.000 M2 die größte Salzfläche bzw. der größte Salzsee der Erde. Die Salzmenge des Salar de Uyuni wird auf ungefähr 10 Milliarden Tonnen geschätzt. Jährlich werden davon etwa 25.000 Tonnen abgebaut und in die Städte transportiert. Mit gleißender Helligkeit am Tag und sehr kalten Nächten ähnelt er äußerlich einem sehr hart gefrorenen See. Von den Einheimischen wird er „Weißes Meer“ genannt. Inmitten der Salzfläche liegt die Insel „Isla Incahuasi“, die größte Insel im Salzsee. Ein Besuch auf der mit Säulenkakteen bewachsenen Insel ist der Höhepunkt des heutigen Tages. Die Kakteen können bis zu 20 m hoch werden und sind zum Teil über 1.000 Jahre alt. Danach fahren wir weiter nach Coquesa am Fuße des Thunupa Vulkans, wo wir die Mumien aus der Vorinkazeit besuchen. Diese Mumien werden heute noch von der lokalen Bevölkerung gehuldigt. Im Anschluss besuchen wir den Aussichtspunkt am Fuße des Thunupa Vulkans, von wo aus Sie fast die gesamte Salzfläche betrachten können. Schließlich erreichen wir am frühen Abend unser schönes Salzhotel.

(Der Tag beinhaltet ein Frühstück, ein Mittagessen und ein Abendessen)

Tag 3Salar de Uyuni – atemberaubende Gebirgsseen – Flamingos an der Laguna Hedionda

Nach dem Frühstück erwartet uns heute ein weiterer Tag mit landschaftlichen Höhepunkten. Wir fahren über den Salar de Uyuni in Richtung San Juan und von dort weiter zur Höhle der Galaxien. Dann fahren wir an vielen kleineren Bergseen, in Bolivien „Lagunas“ genannt vorbei. An den sehr attraktiven Lagunen Canapa, Honda, Hedionda, Chiarkota und Ramaditas, gibt es schon einige Flamingos und weitere heimische Vogelarten zu sehen. Der ganze Tag ist geprägt durch einmalige Naturerlebnisse umrahmt von den im Hintergrund wachenden Gipfel der Vulkane und Berge.

(Der Tag beinhaltet ein Frühstück, ein Mittagessen und ein Abendessen)

Tag 4Laguna Colorada – Geysir Sol de Mañana - Laguna Verde – San Cristobal - Uyuni

Der heutige Tag wird der landschaftliche Höhepunkt der Reise werden. Wir fahren am Morgen durch die Gebirgswüste (der Solili-Wüste) mit einem Stopp am steinernen Baum, zur beeindruckenden Laguna Colorada, herrlich vor den Vulkanen der Cordillera gelegen. Der See hat seinen Namen aufgrund seiner auffälligen roten Färbung, die von der vorherrschenden Algenart und vom hohen Mineralstoffgehalt seines Wassers hervorgerufen wird. Der See ist für seine großen Bestände von Flamingos der drei Arten Chileflamingo, Gelbfuß- oder Andenflamingo und James- oder Kurzschnabelflamingo bekannt. In geringer Entfernung finden wir den Geysir „Sol de Mañana“. Dieser liegt in einem Gebiet, welches sich durch intensive vulkanische Aktivität und Fumarolen auszeichnet. In den Kratern der Region kann man Lava brodeln sehen. Die Geysire geben heiße Dämpfe ab, welche bis in Höhen von 10 bis 50 Meter spitzen! Diese Phänomene zeigen eine Landschaft wie zur Zeit der Entstehung der Erde. Noch ein Stückchen weiter führt uns unsere lohnenswerte Fahrt zur Laguna Verde, die ebenfalls ein einzigartiges Naturschauspiel bereithält. Immer zur Mittagszeit färbt sich das Wasser durch die Sonneneinstrahlung und die Reaktion des Planktons mit weiteren Stoffen wie Magnesium und Schwefel grün. Der See „Laguna Verde“ liegt herrlich am Fuß des Vulkans Licancabur. Von hier aus fahren wir nun wieder mit einmaligen Erlebnissen im Gepäck zurück gen Norden über San Cristobal nach Uyuni.

(Der Tag beinhaltet ein Frühstück und ein Mittagessen)

Tag 5Uyuni – Individuelle Weiterreise

Am Morgen endet das Baustein Programm und es beginnt Ihr weiteres Programm.

(Der Tag beinhaltet ein Frühstück)

Übersichtskarte